fiction commercial documentary and music videos since 2008

inspired by Berlin and produced worldwide

Filme können die Resignation unserer Welt überwinden, denn sie lassen uns gemeinsam mit Möglichkeiten spielen, die sonst als ferne Wünsche im Einzelnen unterdrückt werden.

Wir führen den Zuschauer mit glänzenden Augen in eine Wirklichkeit, in der die Probleme unserer Zeit keine Probleme mehr sind. Wir zeigen, wie es sein könnte. Wir halten für einige Minuten das Gefühl, dass es schon so ist.

Da ist er wieder - der Glaube an die Möglichkeit. Als Regisseur arbeite ich frei, optimistisch und mit einer Botschaft an den Zuschauer.

Die Ästhetik der Bilder ist für mich der meditative Moment, der die Welt hinter dem Handy, neben dem Bildschirm oder draußen vor dem Kino verschwinden lässt.
Anfragen bitte an: hallo(at)tobiasstubbe.de
Back to Top